FDP-Fraktion im Rat der Stadt Oldenburg

100-jähriges Frauenwahlrecht

c: Stadt Oldenburg

Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechtes in Deutschland im Jahre 2018 beantragt die FDP-Fraktion eine entsprechende Würdigung durch den Rat der Stadt Oldenburg.

Begründung:

Im Jahre 1918 wurde in Deutschland das Frauenwahlrecht ausgerufen. 

Oldenburger Frauen im Rat und in der Verwaltung haben sich seit Jahrzehnten mit ihren männlichen Kollegen für das Gemeinwohl eingesetzt. Diese Frauen sind durch ihre zum Teil  ehrenamtliche politische Arbeit Vorbild für junge Frauengenerationen

Aus diesem Anlass erscheint es wichtig und sinnvoll die Geschichte der Oldenburger Frauen in Politik und Verwaltung in einer Broschüre historisch aufzuarbeiten sowie durch entsprechende Veranstaltungen zu würdigen und öffentlich zu machen.