FDP-Fraktion im Rat der Stadt Oldenburg

Bauwerk-Halle

Die FDP-Fraktion bittet die Verwaltung um Aufnahme des Tagesordnungspunktes „Bauwerk-Halle“ für die nächste Sitzung des Verwaltungsausschusses.

Wir fordern die Verwaltung auf, eine Gesprächsrunde „Bauwerk-Halle“ einzurichten, damit die Diskussion über die weitere Nutzung der Halle neu aufgenommen werden kann, um die Ideen, Vorstellungen, Meinungen und Wünsche aller Beteiligten in einen breiten Konsens zu führen. An der Gesprächsrunde sollen Verwaltung, Rat, Gemeinnützige Werkstätten und Bauwerk teilnehmen.

 

 

*****

 

Bauwerk-Halle Antrag vom 27.05.2017

Die Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Dr. Christiane Ratjen-Damerau, stellt den nachfolgenden Antrag für die nächste Sitzung des Verwaltungsausschusses:

"Die FDP-Fraktion bittet um Aufnahme des Punktes "Bauwerk-Halle" auf die Tagesordnung der Sitzung des Verwaltungsausschusses. 

Wir bitten die Verwaltung zu prüfen, ob mit der Einrichtung einer Gesprächsrunde "Bauwerk-Halle", die  Diskussion über die weitere Nutzung der Halle vom Grundsatz her neu aufgenommen werden kann, damit über die Ideen, Vorstellungen, Meinungen und Wünsche aller Beteiligten nochmal unbelastet nachgedacht wird, um einen breiten Konsens zu erzielen. An der Gesprächsrunde sollen alle derzeit Beteiligten - Verwaltung, Rat, Gemeinnützige Werkstätten und Bauwerk - teilnehmen, 

Begründung:

Zur Zeit gehen die Diskussionen aller Beteiligten und ihre Wünsche sehr weit auseinander, so dass es sinnvoll wäre, bei Null anzufangen.

Mit einer Gesprächsrunde könnten alle Vorstellungen besser eingebunden, umgesetzt und auch im Sinne aller Beteiligten realisiert werden. Zumal auch die gesamtstädtische Betrachtung nicht außer Acht gelassen werden darf.