FDP-Fraktion im Rat der Stadt Oldenburg

FDP-Fraktion für Hallenbad am Flötenteich und Erhalt der bestehenden Hallenbäder

Die FDP-Ratsfraktion unterstützt den Vorschlag der Stadtverwaltung, am Standort Flötenteich zusätzlich zum bestehenden Freibad ein Hallenbad mit acht 25-Meterbahnen zu errichten.

In der vom Finanzausschuss und vom Schulausschuss beschlossenen Arbeitsgruppe zur Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes für die Oldenburger Schwimmbäder sollte nach Ansicht des stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Ratsfraktion, Prof. Dr. Dr. Roland Zielke, außerdem der Erhalt der bestehenden Oldenburger Hallenbäder mit Sanierung oder gegebenenfalls Neubau festgeschrieben werden.

"Ob und welche zusätzlichen gesundheitsfördernden Angebote in einzelnen Hallenbädern geschaffen werden, könne im Gesamtkonzept offen bleiben und späteren Detailplanungen vorbehalten bleiben", erklärte Zielke.