FDP-Fraktion im Rat der Stadt Oldenburg

Wahlen von 1976 bis 1991

c  Stadt Oldenburg

Wahl am 06.10.1991

Der Rat hat insgesamt 49 Sitze, davon entfallen 4 auf die FDP.

Gewählt sind:
Ingrid Brumm, Gerd Kruse, Michael Rütze, Bernhard Witte.

Fraktionsvorsitzender bleibt Bernhard Witte.

Zusätzlich in die FDP-Fraktion kommt ab 1995: Karl-Johann Conrads (Übertritt von der SPD).

*****

Wahl am 05.10.1986

Der Rat hat insgesamt 49 Sitze, davon entfallen 3 auf die FDP

Gewählt sind:
Friedrich-Wilhelm Schneider (ab 1987 Gerhard Hellwig), Margarete Werhan, Bernhard Witte.

Fraktionsvorsitzender ist weiterhin Bernhard Witte (Foto).

*****

 

Bernhard Witte

Wahl am 27.09.1981

Der Rat hat insgesamt 49 Sitze, davon entfallen 5 auf die FDP

Gewählt sind:
Gerold Fischer, Dr. Rüdiger Kahnt, Erich Küpker, Margarete Werhan, Bernhard Witte.

Fraktionsvorsitzender ist Bernhard Witte, der zugleich auch 1. Bürgermeister der Stadt Oldenburg ist.

*****

Wahl am 03.10.1976

Der Rat hat insgesamt 49 Sitze, davon entfallen 5 auf die FDP

Gewählt sind:
Gerold Fischer, Erich Küpker (ab 1977 Ivo Kügel),  Hiltrud Vieth (ab 1977 Heinz Husmann, ab 1980 Dr. Rüdiger Kahnt), Horst Werhan (ab 1980 Rainer Hajek), Bernhard Witte.

Fraktionsvorsitzender ist Bernhard Witte, der zugleich 1. Bürgermeister der Stadt Oldenburg ist.